Energie für die Region Waldbröl.

Ökostrom
Erdgas



Jetzt Vertrag abschließen und Heimatprämie von 25,-€ sichern!

  • 100 % Ökostrom mit ok-power-Siegel
  • Preissicherheit bis zum 31.12.2022*
  • Flexible Vertragslaufzeit von 1 Jahr
  • 4 Wochen Kündigungsfrist

*Von der Preissicherheit ausgenommen sind staatliche Abgaben, Steuern und Umlagen.



Jetzt Vertrag abschließen und Heimatprämie von 25,-€ sichern!

  • Preissicherheit bis zum 31.12.2022*
  • Flexible Vertragslaufzeit von 1 Jahr
  • 4 Wochen Kündigungsfrist

*Von der Preissicherheit ausgenommen sind staatliche Abgaben, Steuern und Umlagen.

Wir kommen zu Ihnen nach Hause.

Nutzen Sie unsere kostenlose Beratung zu Ökostrom und Erdgas.

Jetzt online Ihren Termin buchen!

Aktuelles

Die EEG-Umlage sinkt ab 1. Juli 2022

Waldbröl, 02.05.2022:

Sicherlich haben Sie bereits in den Medien gelesen oder gehört, dass es aktuell auf dem gesamten Energiemarkt äußerst turbulent zugeht. Viele nicht kalkulierbare Einflüsse belasten den nationalen Strommarkt und damit auch uns alle. Die gute Nachricht: Bereits zum 1. Juli 2022 wird die EEG-Umlage von 4,43 ct/kWh (brutto) bzw. 3,723 ct/kWh (netto) auf Null abgesenkt. Diesen Preisvorteil werden wir dann umgehend und vollständig an Sie weitergeben, sodass es für Sie unter dem Strich günstiger wird. Sollten Sie sich eine Anpassung des Abschlags wünschen, teilen Sie uns Ihren Zählerstand einfach über unseren Online-Service unter www.ew-waldbroel.de/portal mit. Alternativ senden Sie uns Ihren Zählerstand, Kunden- und Zählernummer zum 33. Juni 2022 per E-Mail an info@ew-waldbroel.de oder über Whats-App: 0151 17 17 15 40. Gerne auch als Foto vom Zähler. Vielen Dank, dass Sie uns als Energieversorger in Waldbröl Ihr Vertrauen schenken. Weiterlesen

Neue Strom- und Gaspreise ab 01.04.2022

Waldbröl, 15.02.2022:

Die öffentlichen Medien berichten derzeit umfangreich über „steigende Preise für Energie“. Auch wir beobachten diese Entwicklung kritisch. Denn natürlich sollen Sie weiter günstige Preise erhalten. In Ihrem Sinne halten wir darum die Kosten so gering wie möglich. Doch Strom und Erdgas sind auf den Einkaufsmärkten ständigen Schwankungen unterworfen. In den vergangenen Monaten war dies geradezu turbulent. Daraus folgte ein erheblicher Anstieg der Strom- und Erdgaspreise bei der Beschaffung. Daher kommen auch wir leider nicht um eine Preiserhöhung herum. Wir sind aber davon überzeugt, dass wir weiterhin faire Preise für unsere Kunden anbieten können. Ab dem 1. April 2022 ändern sich die Arbeitspreise für Strom und Erdgas für unsere Bestandskunden wie folgt: Der Arbeitspreis im Eww Ökostrom (Preisstand 01.01.2021) steigt um 4,16 Cent/kWh von 28,54 Cent/kWh auf 32,70 Cent/kWh (brutto). Der Arbeitspreis im Eww Ökostrom Gewerbe (Preisstand 01.01.2021) steigt um 3,67 Cent/kWh von 23,81 Cent/kWh auf 27,48 Cent/kWh (netto).Im Tarif Eww Erdgas (Preisstand 01.10.2019) ändern sich die Arbeitspreise bis 4.000 kWh um 4,34 Cent/kWh von 6,88 Cent/kWh auf 11,22 Cent/kWh (brutto).Ab 4.001 bis 50.000 kWh um 4,34 Cent/kWh von 5,63 Cent/kWh auf 9,97 Cent/kWh (brutto).Ab 50.000 kWh bis 300.000 kWh um 4,34 Cent/kWh von 5,31 Cent/kWh auf 9,65 Cent/kWh (brutto).Ab 300.001 kWh bis 500.000 kWh um 4,35 Cent/kWh von 5,09 Cent/kWh auf 9,44 Cent/kWh (brutto). Die Grundpreise ändern sich ab dem 01. April 2022 nicht.Weiterlesen